Seit 50 Jahren: BÜRGER FÜR BÜRGER